Eishockeyvereine


Eisbären Berlin

seit 1994 in der DEL

Deutscher Meister 1966, 1967, 1968, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1982,
1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988
DEL Meister 2005, 2006, 2008, 2009, 2011, 2012, 2013
DEB Pokalsieger 2008
European Throphy Sieger 2010
Mehr Infos....



Rekordspieler in Berlin (Stand 06/2016)

1. Sven Felski 1.000 Spiele
2. Steve Walker 594 Spiele
3. Rob Leask 533 Spiele
4. Florian Busch 431 Spiele
5. Jens Baxmann 431 Spiele









Gesperrte Rückennummern

# 19 Mark Beaufait
# 80 Robert Müller (+2009)

Weitere gesperrte Rückennummern der DEL Vereine.






Eisbären Juniors Berlin
seit 2000 DNL
Nachwuchs- und Talentschmiede

Deutscher Meister 1992, 1993, 1994, 1995, 1999
Vizemeister 2012


Auszeichnung für die beste Jugendarbeit im Eissport Berlins 2001 und 2005

 





Bully & Bully Bambini aus Berlin

Seit 1990 ist der Eisbär das offizielle Logo der Eisbären Berlin. Seit 2001 ist Bully als Maskottchen für den Club unterwegs, 2004 wurde Bully Bambini "geboren" und begleitet seinen Vater seit dem auf allen Veranstaltungen in und ums Eishockey in der Hauptstadt.

Weitere Maskottchen finden Sie hier...





 


OSC Berlin - Herrenmannschaft
Landesliga Berlin

OSC Berlin - Eisladies
Frauen Eishockey Bundesliga

Deutscher Meister 1991, 2006, 2007, 2009, 2010
Deutscher Vizemeister 2003, 2004
IIHF European Women Champions Cup 2009/10 Platz 3







Fass Berlin

Oberliga Ost










ECC Preussen Juniors Berlin
Oberliga Ost








ASC Spandau e.V.
Landesliga Berlin










SCC Charlottenburg e.V.
Landesliga Berlin








E.R.S.C. Berliner Bären e.V.










EC Bärlin

 

Transfermarkt